Der nächste Backtag ist am Samstag, den 3. Dezember 2022 ab 10.00 Uhr.

Bitte Anmeldungen bis spätestens Freitag 18.00 Uhr über 0179 389 1379.

Demnächst:

4.12.: Burgfelder Advent: "Weihnachtsbäckerei im Backhaus Burgfelden" mit frischen Lebkuchen, Weihnachtsstollen und Punsch. Bitte Tassen für den Punsch selbst mitbringen. Ab 15.00 Uhr bis in die Dämmerung.

4.6.23: Yara, Goldberg-Variationen

Johann Sebastian Bachs Klavierwerk „Aria mit 30 Veränderungen“ (1741), welches später als „Goldberg-Variationen“ bekannt wurde, gilt als ein Höhepunkt der barocken Variationskunst. Neben der ursprünglichen Besetzung mit dem Cembalo wurde dieses Werk daher für verschiedenste andere Instrumente adaptiert. Dabei ist diese Art der Adaption keinesfalls eine moderne Erfindung, in Klavierwerken wie den „Concerts royaux“ von F. Couperin (1722 – 24) ist explizit angemerkt, dass die Klavierstimme mit Instrumenten wie der Traversflöte, der Geige oder der Gambe nach Verfügbarkeit zu instrumentieren und mitzuspielen sei. Die „Goldberg-Variationen“ werden in dieser Tradition durch das Yára-Ensemble mit einer Violine, einer Viola und einem Violoncello präsentiert.

27.8.23: Konzert für 2 Cembali

Aleksandra Grychtolik & Alexander Grychtolik spielen Werke u.a. von J. S. Bach und C.P.E. Bach sowie barocke Improvisationen

Regelmäßig:Backtage

Jeden ersten Samstag im Monat veranstalten wir einen Backtag im Backhaus.